5 Varianten der modernen Kuchenplanieren

Guten Tag, die Freunde! Im neulichen Posten, der dem Arrangement der Kuche gewidmet ist – am meisten ist man des wichtigen lebenswichtigen Raumes fur die moderne Hausfrau wohl, wir schrieben uber die Notwendigkeit des Vorhandenseins hier zwei Zonen – tisch- und arbeits-.

Also, die haufigsten Varianten der Kuchenplanieren:

1. Die lineare Anordnung.

Die ganze Kuchenmobel und die Technik in der gegebenen Anordnung kostet in eine Reihe entlang der Wand. Die gegebene Anordnung lasst maximal zu, den Raum fur beiden aus den Kuchenzonen – arbeits- und tisch- zu gewinnen. Die ausgezeichnete Variante fur die Kuchen der kleinen Flache – bis zu 15 qm

2. Die Winkelanordnung.

Die ganze Kuchenmobel entwickelt sich bei dieser Anordnung nach zwei Wanden von der im Winkel stehenden Muschel. Die ideale Variante fur die kleinen quadratischen Kuchen.

3. Die zweinukleare Kuche.

Das vorliegende Planieren vermutet die Anordnung verschiedener Gegenstande der Kuchenmobel und der Technik nach zwei entgegengesetzten Seiten des Raumes. Die Variante fur geraumiger, als fur zwei ersten Falle der Raume.

4. Die P-Kuche.

Die Kuchengarnitur nimmt in diesem Planieren drei Wande des Raumes von vier ein. Auch kommt fur die geraumigen Raume mehr heran.

5. Das Inselplanieren.

Die Hauptgegenstande der Kuchengarnitur fullen den Winkelraum aus, und der Aufschnitttisch mit der Wasche werden in die Mitte der Kuche ertragen. Das Hauptproblem des vorliegenden Planierens – die Schwierigkeiten der Neuausrustung der ingenieurmassigen Kommunikationen. In ganz ubrig, fur die geraumigen Kuchen die wohl modernste Variante.