Das Einkommen im Internet: das Netzmarketing durch das Internet

Mit der Entwicklung und dem Aufstieg des Internets der Welt war der Beruf frilansera – des Arbeiters, der die Arbeit entfernten und ohne den Schluss des Arbeitsvertrags mit dem Arbeitgeber erfullt.

Auf jeden Fall, dass in klassisch, dass im breiteren Verstandnis frilansa, nach dem Erfolg hier die Spezialisten – die Fachkrafte fur diese oder jene Richtung der Tatigkeit streben. Und wie dem Menschen zu sein, der nichts auch nichts wei versteht Ob man vom erfolgreichen entfernten Arbeiter ihm werden kann In diesem Posten betrachten wir die Moglichkeiten, die das Internet den Menschen geoffnet hat, die sich mit dem Netzmarketing beschaftigen.

Das Netzmarketing, das den Vertrieb der Kosmetik meint, der Biozusatze und der ubrigen ahnlichen Produktion, in unserem Land gedeiht seit langem. Insbesondere sind durch allen solche Gesellschaften, wie Oriflejm, Amwej oder die Avon, anbietend allen Interessierten die Arbeit des typischen Managers fur die Verkaufe bekannt. Freilich, bietet im Unterschied zum typischen Manager, dessen Kreis der Pflichten nur vom Vertrieb der Produktion beschrankt wird, der selbe Oriflejm an, ins Netz anderer Manager heranzuziehen, das Prozent von ihren Verkaufen bekommend. Weiter – ist es mehr: das Prozent von den Verkaufen, die von ihnen … Eigentlich sagend herangezogen sind, das klassische Schema der Organisation des Netzbusiness.

Die Entwicklung des modernen Internets hat zugelassen, das Netzmarketing auf das neue Niveau herauszufuhren. Erstens verwirklichen sich alle Handlungen der Agenten und der Direktoren des selben Oriflejma durch das Netz das Internet heute. D.h. der Agent (der Manager) bestellt die Ware schon selbstandig, und das System wei im Voraus, von dessen Namen des Direktors (welchen Direktoren) sich die vorliegende Bestellung verwirklicht.

Zweitens verwenden fur den Vertrieb realisujemoj der Produktion und der Heranziehung ins Netz der neuen Manager, die Teilnehmer des Systems des Netzmarketings die eigenen Webseiten oder die Gruppen in den sozialen Netzen. Naturlich, nicht ist aller hier so einfach – um die Webseite oder die Gruppe bemerkenswert anderen Internetbenutzern oder dem sozialen Netz zu machen, man muss uber ein bestimmtes Wissen und die Fertigkeiten auf dem Gebiet des Aufstiegs der Internet-Ressourcen (SEO, SMO), sowie der Organisation der Werbegesellschaften im Internet verfugen. Aber andererseits wird das Geld doch so – naiv einfach nicht gegeben, darauf zu rechnen, dass das Netzbusiness zum Beispiel in den selben Oriflejm betreten, Sie werden sitzen, nichts, und nur zu machen, das Geld zu schneiden.