Das Hochzeitsbudget: wenn die Wunsche mit den Moglichkeiten nicht ubereinstimmen

Die zukunftigen jungen Paare, wunschend, auf die prachtige Zeremonie der Eheschlieung, zugunsten der bescheidenen Feier zu verzichten, oder sogar – fertig, nur von der Registrierung der Ehe im Standesamt beschrankt zu werden, bleiben nicht verstanden nah oft und horen die Vorwurfe in der Gier und der Unanstandigkeit an.

Vor allem, das Verzeichnis der Kaufe zur bevorstehenden Feier bildend, klaren sich mit der Summe, die Sie fertig sind fur die Festveranstaltungen und die Zubehore zu wahlen, die zu kaufen bietet das Hochzeitsinternet das Geschaft an. Es gibt nichts schlechter und lacherlicher, wenn sich die Hochzeit, die mit dem Ausma beabsichtigt ist, in die beklagenswerte Schau verwandelt, die den Wunsch der Veranstalter einzusparen buchstablich auf jedem Kleingeld ausgibt, um ein aus den Fugen gehendes Hochzeitsbudget wenn auch irgendwie zu schlieen.

Deshalb muss man sich sofort mit dem Schlusselmoment der Feier klaren, auf den der groe Teil der Mittel ausgegeben sein wird: moglich, es wird das Bankett und die Begleitung der Hochzeit, mit der Teilnahme tamady, oder – die prachtigen Kleidungen eines jungen Paares, mit dem bescheidenen Abendessen im Kreis nur der nahen Menschen im guten Restaurant, oder – die studentische Hochzeit, mit Minimum der Aufwande, wo der Hochzeitstisch durch die Platten geschmuckt wird, die von den Gasten gebracht sind, und der Brautigam mit der Braut erwerben die Kleidungen leihweise, dass die unnutzen Kosten zu vermeiden.

Von dem, wer sich gewohnt hat nicht die verschwommenen Empfehlungen zu bekommen, und die konkreten Zahlen, im Internet die Informationen auf Anfrage wieviel suchend kostet die Hochzeit», es wird interessant sein, zu wissen, dass heute die Feier «der mittleren Hand» etwa 300 000 Rubeln kostet. Man braucht sich, uber die so bedeutende Summe nicht zu verwundern: nur wird daneben 50 000 auf den Erwerb des Anzugs des Brautigams und des Kleides der Braut (daneben 20 und 25 t.r gehen. Entsprechend). Nicht wenig Mittel wird auf sich das Bankett und die Bezahlung der Dienstleistungen tamady zuruckziehen, gerufen, die Gaste zu vergnugen und im Saal die festliche Atmosphare zu schaffen.

Entschieden, von Minimum der Hochzeitsdienstleistungen beschrankt zu werden, seien Sie fertig, daneben 150т.р zu bezahlen. – ist die Summe genug ernst, dafur sie wird der jungen Familie zulassen die guten Beziehungen bis zu den Verwandten aufzusparen, die anlasslich der Abwesenheit der Hochzeitsfeiern Ubel nehmen konnen, sowie, – fur sich bescheiden, aber den herzlichen Feiertag zu organisieren.