Der Einfluss des modernen Fernsehers auf die Sehkraft

Es tritt die arbeitsreiche Zeit – die Zeit der Vorbereitung auf die Feierlichkeiten des Neuen Jahres – ist vorneujahrs- die Eilen, des Kaufes der Neujahrsgeschenke, der Vorbereitung zu neujahrs- korporatiwam hochste Zeit. Im Verlauf des Themas der Neujahrsgeschenke, begonnen auf den Seiten meines Blogs, biete ich heute das Thema uber den Einfluss des modernen Fernsehers auf unsereSehkraft an. Wobei hier das Neujahrsgeschenk und der Fernseher, -Sie fragen Sie. Es ist meine personliche Erinnerung: gerade ist unter das neue Jahr bei uns in der Familie der erste Fernseher erschienen. Wie ich mich jetzt erinnere – er sah beeindruckend aus: der holzerne Kasten der riesigen Umfange mit winzig, irgendwo 10 auf 8 Zentimeter, dem Bildschirm.

Wie Sie wissen, wurde als Quelle der Darstellung des Schwarz-Weifernsehers elektronenstrahl- den Horer verwendet. Innen wurde ELT das elektrische Signal in licht- umgewandelt. Infolge seiner in der Bildrohre des Teleempfangers entwickelte sich die Darstellung.

Um dem Erscheinen farbig TV, wurde die Darstellung deutlicher, jedoch war ihre Helligkeit ungleichartig – blasser nach den Randern. Oft entstanden am Bildschirm die pulsierenden farbigen Punkte, von denen die Augen auch ermudeten.

Dann sind die Flussigkristallfernseher – LCD erschienen. In ihnen entwickelte sich die Darstellung auf Kosten von der Matrix, d.h. aufgrund der Flussigkristalle, die von den Leuchtstofflampen eingeblendet wurden. Buchstablich sind hier im Verkauf die Plasmafernseher erschienen, eine Quelle deren Bildung der Darstellung wurden die Matrizen aufgrund der selbstleuchtenden Zellen mit dem inerten Gas.

Und bei jenen und anderen Fernsehern hat es das Bild der hohen Deutlichkeit gegeben und hat gut zwetoperedatschu gewahrleistet. Und die Abwesenheit des elektronischen radialen Horers hat auf zuruckgefuhrt gibt es das Problem der Ausstrahlung.

Heute die neue Neuheit – die LED-Fernseher. Eigentlich ist der LED-Fernseher vervollkommnet LCD. Anstelle der Leuchtstofflampen sind die Leuchtdioden (Light emitting diode) hier bestimmt. Ihre Nutzung hat die Kontrastwirkung der Darstellung noch starker vergrossert und hat seine Farben glaubwurdiger gemacht. Auerdem bei LED die Matrix schneller(d.h. die Zeit der Antwort auf das Signal), was die schnellen Veranderungen des Bildes tatsachlich nicht verzerrt.

Es sich ergibt, dass der LED-Fernseher unsere Augen tatsachlich nicht beladt. Nichtsdestoweniger, die Arzte beraten und hier besonders, nicht geschwacht zu werden. Eine beliebige einformige Tatigkeit ermudet in der Regel, deshalb es ist notig, jede Stunde, sich von TV selbst wenn fur 5 Minuten loszureien. Fur diese Zeit werden Sie dazukommen, etwas fur die Augen nutzlichen Ubungen auf die Schwachung der Muskeln zu machen und, von ihnen die Anstrengung aufzuheben. Die Menschen, die das Gewicht kontrollieren, sollen sich, erinnern, dass wie die amerikanischen Gelehrten festgestellt haben, die tagliche Durchsicht des Fernsehers fahrtIhnen zusatzlich bis zu 57 uberflussigen Kilokalorienan, woruber ich im Artikel schrieb “Was die Abmagerung behindert“.

Die Nuchternheit und die Gesundheit -der Einfluss des modernen Fernsehers auf die Sehkraft