Der Geruch aus dem Mund: worin der Grund

Der Geruch aus dem Mund:worin der Grund

Die Hauptgrunde des Geruchs aus dem Mund sind sehr vielfaltig, zu ihm verhalten sich die Erkrankungen der Hohle des Mundes und der inneren Organe, den Missbrauch vom Alkohol und dem Rauchen, die Aufnahme einiger Arten der medikamentosen Mittel und den banalen Mangel der Hygiene.

Der Gebrauch der Lebensmittel mit dem scharfen Geruch, solcher wie die Zwiebel und der Knoblauch, verbreitet den standfesten unangenehmen Geruch in allen Systemen des Organismus. Nach dem Verdauen der Nahrung heben sich der Geruch und die Lebensmittel des Zerfalles bei der Ausatmung und durch der Zeit der Haut heraus.

Der Alkohol und die Zigaretten – anderer haufiger Grund dieser unangenehmen Erscheinung. Der Gebrauch des Alkohols bringt zur Trockenheit im Mund und der Verzogerung der Prozesse der Absonderung sljuny, deren Hauptfunktion der Kampf mit den Bakterien in der Hohle des Mundes ist. Die Bakterien beginnen verstarkt, sich fortzupflanzen, und es erscheint der schlechte Geruch. Zu solchem Ergebnis bringt auch das Rauchen, das die Entwasserung des Organismus und herbeiruft, wie die Untersuchung, die Verschlechterung des Prozesses der Absonderung sljuny. Auerdem werden im Mund des Rauchers die Harze angesammelt, geschweige denn, dass der Rauch vom Rauchen an und fur sich unangenehm ist und argert Umgebung ab.

Anderer verbreiteter Grund des Erscheinens des Geruchs ist eine Ansammlung der Lebensmittel der Lebenstatigkeit der Mikroorganismen und der Bakterien. Diese Erscheinung ist fur den gesunden Organismus normal, und in den kleinen Zahlen wirdnicht empfunden. Jedoch wenn Sie ein groer Bewunderer der Fleischnahrung sind und Sie wenden das Fleisch, der Wurst und des Wurstchens nicht einmal im Tag an, es kann das Erscheinen des Geruchs, der von der Ansammlung im Organismus der Eiweisse herbeigerufen ist provozieren.

Es ist zur Zeit allgemeinbekannt, dass der Geruch aus dem Mundeine Kennziffer der Probleme mit der Gesundheit sein kann. Grund wird die Karies, die entzundlichen Erscheinungen der Schleimhaut des Mundes, die Zahnfleischentzundung, mindalin, der Busen der Nase, die Bronchitis, der Erkrankung der oberen Atmungswege oft. Auerdem konnen dem Grund des Problems die Artikel und die Erkrankungen der inneren Organe: des Magen-Darm-Kanals, der Nieren, der Harnblase und anderer. Deshalb, wenn Ihre zahlreichen Versuche dieser bedauerlichen Erscheinung zu entgehen wurden vom Erfolg nicht gekront, es ist notig uber die medizinische Uberprufung nachzudenken.

Also, kann und endlich, dem Grund des Problems die minderwertige Hygiene werden. Selbst wenn Sie am Morgen und dem Abend Zahne putzen, ist genug es es nicht immer. Die Fachkrafte empfehlen auch jeden Tag, flossom und dem speziellen Schabeisen fur die Sprache zu benutzen, um die sich anhaufenden Bakterien und den Schleim zu entfernen. Es ist notig sich zu erinnern, dass es der Geruch desto weniger ist, als es im Mund sljuny mehr ist. Deshalb trinken Sie mehr Wassers, verwenden Sie den Kauradiergummi ohne Zucker, um die Leistung sljuny zu fordern. Und es ist notig regelmaig stomatologitscheskije die Besichtigungen, rechtzeitig gewi zu gehen, die Karies zu behandeln und, den Zahnstein, um den Bakterien nicht zu ermoglichen, sich zu entfernen in der Hohle des Mundes fortzupflanzen.

Das Problem des unangenehmen Geruchs aus dem Mund darf man keinesfalls freien Lauf lassen. Unbedingt werden die Gesundheit beachten. Auch dann konnen Sie sich mit Umgebung leicht und ungezwungen umgehen.

Die Nuchternheit und die Gesundheit -der Geruch aus dem Mund:worin der Grund