Der magnetische Sturm der Einfluss der magnetischen Sturme auf den Menschen

Auf den Seiten des Blogs veroffentlichte ich etwas Posten schon, die meteotschuwstwitelnosti betreffen. Zum Beispiel, es: “das Wetter fur meteosawissimych der Menschen” oder “Wie mit meteotschuwstwitelnostju zu kampfen”

Der magnetische Sturm ist, bildlich sagend, die Allergie des Planeten die Erde auf die Aktivitat der Sonne: wahrend der Auswurf der Sonnenenergie die Erdoberflache erreicht, erwidert ihr magnetisches Feld Gefuhle. Daraufhin wird bei den Menschen das Befinden heftig verschlimmert. Beeinflusst es allen, aber empfinden auf sich es bei weitem allen – etwa 10-15 der Prozente der Bewohner des Planeten. Ubrig es bemerken einfach nicht.

Bei selb, wer sametschet, und es vor allem die alteren Leute, die Kinder, sowie die Menschen, die sich im Zustand der Ubermudungen und des Stresse befinden, dem Einfluss des magnetischen Sturmes tatsachlich in beliebigen Erscheinungsformen unterworfen sein konnen: die Kopfschmerzen, die Migrane, des Galoppierens des Drucks, das beschleunigte Herzklopfen, das schlechte Befinden, die Schlaflosigkeit, unddie Lebenskraft taut zusehends.In der Zone des besonderen Risikos die Kerne, hyper- und gipotoniki. Das alles wird auch der Statistik des Krankenwagens bestatigt: gerade fallt in die Tage der magnetischen Sturme die Mehrheit der Falle der Infarkte, der Stenokardie, der Hochdruckkrisen.

Und es ist klar: doch geschehen die rhythmischen Schwingungen der geomagnetischen Felder gerade im Umfang, der dem Schlagen unseres Herzes entspricht, was, mindestens – die Arrhythmie drohend ist, und Maximum – den Infarkt. Erganzen Sie dazu die Verkleinerung der Fliebarkeit des Blutes wegen der Veranderung der Blutung in den kleinen Blutgefaen, was der Hypoxie der Stoffe des Organismus bringt, und das Plus den Einwurf ins Blut des Adrenalins und kortisola – der Hormone des Stresses.

Ich werde etwas Elementarempfehlungen wiederholen, die die Arzte meteotschuwstwitelnym den Menschen im Tag des magnetischen Sturmes geben:

1. Der Morgen folgt nicht heftig vom Bett hinaufzusteigen. Besonders betrifft es die Menschen, die der Arznei von der Hypertonie einnehmen. Es kann den Schwindel oder die Ohnmacht provozieren. Der Grund selb – die Verzogerung der Blutung, infolge wessen im Organismus die Hypoxie anfangt.

2. Es ist notig maximal die physischen Belastungen zu verringern.

3. Nicht perejedat. Besonders verhalt sich es zu den Menschen, die an den herzlichen-Gemaerkrankungen leiden. Die beste Auswahl in solche Tage otwarnaja der Fisch, werden die Breie, das Roggenbrot, die Fruchte und das Gemuse.

Der Einfluss der magnetischen Sturme auf den Menschen

Die Artikel uber die Gesundheit -der Magnetische Sturm der Einfluss der magnetischen Sturme auf den Menschen