Die am meisten ersten Symptome der Schwangerschaft

Wohl mit erstem fur die Schwangerschaft im Organismus der zukunftigen Mutter beginnen, die Veranderungen zu geschehen. Wobei es, ganz nicht obligatorisch ist, dass aller diese der Frau sofort bemerkenswert sein werden.

Ubrigens wollen wir Ihnen den neuen interessanten Internet-Service – das einzigartige Onlineportal nach der Suche der Arzte in Moskau – DocDoc.ru vorstellen. Es sind die besten Fachkrafte fur alle Richtungen der Medizin aus den kommerziellen Kliniken der Hauptstadt hier vorgestellt. Dabei, ist das sehr bequeme System der Suche, einschlielich nach dem Standort der Institution – der Nahe von Ihrem Haus oder der Arbeit, nach dem Wert der Aufnahme, nach dem Rating der Fachkraft, das unter Berucksichtigung der Rezensionen und die Einschatzungen der Benutzer gebildet wird realisiert. Zum Beispiel, wenn Ihnen der Arzt der Gynakologe notig ist, das System wird helfen, Sie die notige Fachkraft auszuwahlen, wonach es Ihnen nur ubrig bleibt, nach dem Knopf die Aufzeichnung auf die Aufnahme zu rufen».

Also, die am meisten ersten Symptome der Schwangerschaft:

1. Amenoreja.
Die Abwesenheit oder der Verzug der Monatlichen wird das erste und offensichtlichste Merkmal des Eintritts der Schwangerschaft angenommen. Naturlich, viele Prufungen kann man sogar beim eintagigen Verzug machen, jedoch beraten die Arzte besonders zu beeilen und, eine bestimmte Zeit nicht zu erwarten. Doch konnen auer der Schwangerschaft bei amenorei andere Grunde sein: der Stress, die hormonalen Verstoe, einige Erkrankungen.

2. Die Veranderungen der Brust
Wie hoher, der hormonale Hintergrund im Organismus der Frau beginnt, sich tatsachlich vom ersten Tag der Schwangerschaft zu andern – es fangt die Vorbereitung des Korpers auf neun Monate bevorstehend wynaschiwanija des Kindes an. Und schon von den ersten Wochen ertragen milch- schelesy die Veranderungen, die Brust auf die Leistung der mutterlichen Milch vorbereitend.

3. Der Reiz der Harnblase
Mit dem Anfang der Schwangerschaft bei der Frau wachst die Belastung auf die Nieren, die im verstarkten Regime arbeiten mussen. Die Harnblase davon fullt sich ofter an, als fruher, deshalb wegen der Notwendigkeit haufig oporoschnenija, sein Reiz entsteht.

4. Die Ubelkeit und das Erbrechen
Uberhaupt, die Grunde der Ubelkeit und des Erbrechens sind bei der Schwangerschaft sogar von den Arzten oft unerklarlich. Inzwischen leiden an diesen Merkmalen in die ersten 3 Monate der Schwangerschaft wohl die Halfte aller Frauen. Der Hauptgrund der Ubelkeit – die hormonale Umgestaltung des Organismus – verlegen viele Frauen sie viel zu scharf. In der Regel, die Ubelkeit und das Erbrechen horen zu 12 Woche der Schwangerschaft auf.

Die Artikel uber die Gesundheit-die Am meisten ersten Symptome der Schwangerschaft