Die Umfrage: 86 % der russischen Firmen erproben das Defizit der qualifizierten Fachkrafte

Guten Tag, die Freunde! Ich schrieb schon nicht einmal hier daruber, jedoch, um ins heutige Thema einzugehen, ich werde wieder einmal wiederholt werden. Mein Sohn im letzten Kurs der physischen Fakultat der Staatlichen Universitat St. Petersburg zu lernen. Wohin gehen, die Absolventen es genug angesehen im Land der Hochschule zu arbeiten

Ubrigens sich aus deren Grundung der Kriterien die Einschatzung der Qualitat der Arbeit des Personals klart, Sie konnen auf den Seiten des Portals triumph-hr.ru – der Onlineressource der Moskauer Stammagentur Triumphes, die sich wie auf diesen Dienstleistungen spezialisiert, so die Organisationen der Hilfe den Gesellschaften in der Auslese der Mitarbeiter erkennen.

Wie erklart hat, die Ergebnisse der Forschung der geschaftsfuhrende Direktor der Gesellschaft Antal Russia Michael Germerschausen vorstellend, wird zur Zeit das Problem des Mangels des hochqualifizierten Personals in der einheimischen Industrie aller deutlicher empfunden, aktuellst auf dem Arbeitsmarkt tatsachlich seiend. Wobei, auf dieses Problem die Gesellschaften zusammenstoen, die tatsachlich in allen professionellen Disziplinen arbeiten.

Wie die Ergebnisse der Umfrage der Geschaftsleute, den Hauptweisen vorgefuhrt haben, die sie versuchen, dieses Problem zu schlieen, sind die Nutzung der inneren Ressourcen, die groe Flexibilitat im Herangehen an die Strenge in der Beziehung mit den potentiellen Kandidaten, einschlielich einige Zugestandnisse, die die Arbeitsbedingungen betreffen, die Nutzung der Dienstleistungen der spezialisierten Stammagenturen, sowie peremaniwanije der besten Mitarbeiter bei den Konkurrenten nach dem Business.

Der Autor – Leonid Tschirkow