Die unerklarliche Senkung des Arteriendrucks in der Welt

Die seltsamen und unerklarlichen Erscheinungen geschehen manchmal in der modernen Welt. Einerseits, anscheinend sind aller von der die Kraft ungestum zusammennehmenden Epidemie der Verfettung besorgt, mit anderem – zeigte es sich plotzlich, dass in die letzten Jahre die Zahl der Menschen, die an der Hypotonie leiden wesentlich gewachsen ist.

Im Verlauf der zehnjahrigen Forschung, die im 21 Land der Welt durchgefuhrt ist, MONICA
Hat festgestellt, dass das Niveau des Arteriendrucks bei der Bevolkerung dieser Lander im Laufe von der gegebenen Periode durchschnittlich auf 2,27 mm des hg Interessant gesunken ist, dass diese Veranderung bei den Frauen am meisten geauert ist.

Fur die Klarung der Abhangigkeit der gegebenen Erscheinung von der negativen Einwirkung der medikamentosen Praparate, die Experten haben die Analyse der Kennziffern des Arteriendrucks bei gipotonikow, der Hypertoniker und der Menschen, die nicht die Probleme mit dem Druck erproben durchgefuhrt. Wie es sich zeigte, werden die Tendenzen zur Senkung der Kennziffern nicht nur bei den Hypertonikern, die die Praparate vom Druck regelmaig ubernehmen, sondern auch alle ubrigen Kategorien der Bevolkerung bemerkt.

So wie die Gelehrten geschlossen haben, den wahrhaften Grund muss man an anderer Stelle suchen. Zum Beispiel, auf dem Gebiet der Veranderung des Nahrungsverhaltens der Menschen: die Senkung des Konsums des Salzes, der Vergroerung des Anteiles des Gemuses und der Fruchte in der Ration. Ja, die Gelehrten erkennen an, dass auf dem Hintergrund der Epidemie der Verfettung, die vorliegende Theorie auch der Mangel nicht entzogen ist. «Wenn es so jetzt wirklich ware wurde die Senkung des Niveaus der Verfettung beobachtet, jedoch ist hier ganz andere Tendenz anwesend, – sagt der Professor der Jelski Universitat (die USA) David Kaz.

Die positive Rolle, so die Forscher, konnte die Groe des Konsums witaminisirowannoj der Nahrung, die vom Kalzium bereichert ist, folatami, dem Kalzium und anderen polesnostjami spielen. Und die Entwicklung der Infrastruktur der Beforderungen hat dazu heute gebracht, dass die frischen Fruchte und das Gemuse die haufigen Gaste auf unserem Tisch jederzeit des Jahres wurden.

Was noch Das zur letzten Zeit geplante Streben der Menschen, in der frischen Luft, fern von den groen Stadten – auch allem Anschein nach nicht der unbedeutende Faktor zu leben. Ubrigens biete ich Ihnen an, den Vorschlag von der Gesellschaft inkom-Immobilien uber den Erwerb des Grundstucks am Ufer der Moskwa zu beachten und ich lade ein, die Webseite ourmoscow.ru zu besuchen, um sich an den schonen Arten Faustowo zu ergotzen.

Naturlich, die Gelehrten betonen, dass im weltweiten Mastab die Tendenz der Senkung des Drucks zum Wohl geht ist eine Senkung der Risiken des Infarktes und des Hirnschlags.

Die Artikel uber SOSCH – die Senkung des Arteriendrucks