In Russland fuhren neu plateschki die Wohnungs- und Kommunalwirtschaft ein

Das Ministerium der regionalen Entwicklung der Russischen Foderation hat die neue Form plateschki behauptet, nach der wir mit Ihnen fur die Dienstleistungen der Wohnungs- und Kommunalwirtschaft jetzt zahlen werden.

Ebenso jede der Dienstleistungen: ist die heisse und kalte Wasserversorgung, die Heizung, das Gas, werden rasdelno verordnet sein.

Im Allgemeinen, die vortrefflichen Absichten der Behorden sind klar: heute versteht bei uns im Land, tatsachlich, niemand, auf welche Weise es wird die Berechnung der Zahlungen auf die Bedurfnisse des Hauses» durchgefuhrt. Jedoch entsteht hier andere Frage: also, werden mir den Tarif vorfuhren, nach dem ich, sagen wir, fur die Heizung des Einganges weine, nur wird kaum dabei jemand den Gefallen tun, zu erklaren, wie der vorliegende Tarif gebildet war. Im endlichen Ergebnis, wir erkennen mit Ihnen dennoch nicht, wofur zahlen wir.

Ist einverstanden, es ist vollkommen moglich, dass irgendwo solches und real ist. Tatsachlich dort, wo bei jedem ohne Ausnahme des Bewohners des Hauses das Gerat der Berucksichtigung stehen wird, sowie das Haus wird mit dem Zahler ausgestattet sein. In Wirklichkeit die Schaffen mit den Zahler bei uns im Land nicht achti: mit dem Wasser noch mehr oder weniger besser, und haben die Gaszahler wegen der Teuerung die Einheiten der Burger gestellt. Also, und betreffs wohnungs- teplomerow, so fur die Russen sie vorerst aus dem Gebiet der Phantastik.