Welches Deodorant sicherer ist

Die Benutzung der kosmetischen Mittel – die Notwendigkeit, klar jedem unserem Zeitgenossen. Ihre Vielfaltigkeit vermutet die Unterschiede in den Methoden der Handlung. Ob aller sie fur den Menschen identisch sicher sind Wir werden zu allen gewohnheitsmaigen Deodorants … genau betrachten

Die Handlung der Salze des Aluminiums auf die Hautdecken des Menschen ist seit langem untersucht. Die Haut mit der feinen Schicht des aktiven Stoffes abdeckend, zwingt der Alaun die Durchflusse potowych scheles, sich zu verengern, die Absonderung des Schweies dadurch verringernd.

Die Bakterien, die auf den Oberflachen der Haut leben, verlieren eine Ernahrung, und ihre Vermehrung hort auf. Zusammen damit wird auch das Erscheinen des unangenehmen Geruchs des Schweies ausgeschlossen: doch sind in Wirklichkeit gerade die Mikroben die Aromatisieren podmyschek schuldig.

Jedoch darf man nicht solche Handlung nutzlich fur den Organismus nennen. Die Schweiabsonderung – der Teil des Mechanismus der Thermoregelung. Wenn den Menschen auerstande zu setzen, auf Kosten von der Verdunstung des Schweies gekuhlt zu werden, wird er mit eiserner Notwendigkeit uberhitzt werden.

Gerade deshalb die Kosmetik gilt Chlawin, die in Israel nach den altertumlichen Rezepten aus den naturlichen Extrakten und die naturlichen Zutaten ausgegeben wird, anders. Mit dem Objekt der Einwirkung hat die Gesellschaft Chlawin nicht potowyje schelesy, und der Bakterien gewahlt.

Die Hautdecken nicht storend, von der Verdunstung des Schweies abgekuhlt zu werden, Chlawin hat der Riegel auf dem Weg der bedingt pathogenen bakteriellen Flora der Hautdecken des Menschen vorgeschoben. Die geltenden Stoffe der Creme vom Schwei, der von der israelischen Gesellschaft ausgegeben wird, zerstoren die Bakterien schnell und wirksam.

Die Frist ihrer Handlung ist auffallend gro. Aufgetragen auf die Haut einmal, behindern sie obsemeneniju von ihren Bakterien im Laufe von einigen Tagen. Die gewohnliche Frist – ca. eine Woche. Jedoch kommt es vor, dass es einen wtiranija der Creme lawilin ist genugend, und zwei Wochen ohne Geruch des Schweies – sind gewahrleistet!

Die Benutzung solchen Mittels wohin ist fur den Menschen sicherer, der sich in den heien Bedingungen befindet. Der Schwei, der spurlos vertrocknet, kuhlt die Oberflache seines Korpers ab. Das Blut verbreitet die wohltuende Kuhle nach dem Organismus. Aber keines Geruchs des Schweies – erscheint Danke Lawilinu–!