Wohin es vorteilhafter ist, das Geld in 2012 am meisten anzulegen

Guten Tag, die Freunde! Ich biete Ihrer Aufmerksamkeit den nachsten Posten aus der Abteilung unseres Blogs «Personliches Geld an. Sein Thema – ist wohin vorteilhafter, das Geld in 2012 am meisten anzulegen

Wir werden beginnen, naturlich, von hauptstadtischer Immobilien. Der mittlere Wert des Quadratmeters der Wohnflache in Moskau hat auf 27,8 Prozente fur 2011 zugenommen. Mit der Berucksichtigung der Inflation hat das Einkommen des Investors 21 Jahreszinsfu gebildet. Nach den Prognosen der Analytiker der Gesellschaft HOUSE MALL», in den eingetretenen 2012 Wert des Quadratmeters, am 15-20 der Prozente zuzunehmen, und wird die Rentabilitat, unter Berucksichtigung der vorhergesagten Groe der Inflation, 9 Prozente bilden.

Weiter – das Gold. Im Jahr hat dieses Metall 16,1 Prozente hinzugefugt – abzuglich der Inflation hat die Rentabilitat 9,3 Prozente gebildet. Betreffs 2012, so kostet nach den Prognosen der Analytiker, solche Groe, zu erwarten nicht. Der Hauptgrund – die Abwesenheit der bedeutsamen Veranderungen in der Wirtschaft Europas.

Wir gehen zur Wahrung uber. Fur 2011 ist der Dollarkurs allen auf 35 Kopeken herangewachsen, so, die Rentabilitat von der Einlage in Dollar in der jahrlichen Berechnung hat 1,1 Prozente gebildet. Unter Berucksichtigung der Inflation – 6,78 Prozente, des Verlustes des Investors – 5,68 Prozente. Auf dem Euro des Verlustes ist es – 7,38 Prozente noch mehr. Unter Berucksichtigung der inneren Probleme der USA und der Lander der Eurozone, in die verfugbare Wahrung in 2012 angelegt zu werden es ist perspektivlos.

Jetzt – uber die Bankdepositen. Viele Banken bieten die Satze nach den Rubelbeitragen bis zu 11 Jahreszinsfuen heute an. Unter Berucksichtigung der vorhergesagten Inflation in 6 Prozente, der Nettoertrag kann 5 Prozente bilden.

Die Schlussfolgerung: fur gro inwestkapitala vorteilhaftest ist ein Kauf Immobilien. Betreffs der konservativen Investoren, so wird von ihm, moglich, der Bankbeitrag grosser passen.